Hamburger Spieletage e.V.

Logo Hamburger Spieletage

Wir sind ...

... etwa zwei Hände voll Menschen, die analoges Spiel vor langer Zeit zu ihrem Hobby auserkoren haben. Zudem sind wir alle der Meinung, dass es ziemlich viel Spaß macht, sich mit Freunden oder Fremden zusammenzusetzen und gemeinsam zu spielen.

Aus der eigenen Erfahrung, dass gerade neuere Brettspiele nicht immer leicht zugänglich sind und dazu die unglaubliche Menge an Neuerscheinungen die meisten Menschen einfach überfordert, wollten wir handeln. Unser Ziel ist, das Thema analoges Spiel zugänglicher zu gestalten - wir wollen unseren Beitrag leisten, dass in Familien wieder mehr gespielt wird.

und machen ...

... einmal im Jahr ein Brettspiel-Event Mitten in Hamburg [downtown Eimsbush] kannst du zwei Tage lang analoge Brett- und Kartenspiele von Verlagen aus aller Welt ausprobieren. Wir haben etwa 2000 Spiele im Angebot und damit das Suchen und Anfangen nicht zum Problem wird, dazu eine ganze Menge SpieleErklärer© und Autoren, die dich in die Spiele einführen.

Keine Mitspieler? Passiert bei uns nicht! Du findest garantiert genügend Menschen, die mit dir gemeinsam Neues spielen - und schon viele private Spielerunden sind während der Hamburger Spieletage enstanden.

Der größte Freizeit-Wunsch von Kindern ist - laut der Shell Jugendstudie - mit den Eltern öfter Brettspiele zu spielen. Wir, als begeisterte Hobby-Brettspieler, wollen diesem Wunsch Rechnung tragen. Darum haben wir die Hamburger Spieletage 2008 "erfunden", um Familien, Freunden und Gelegenheitsspielern die Möglichkeit zu geben, sich auszuprobieren. Für alle zwischen 4 und 104 Jahren haben wir bestimmt ein passendes Spielethema, einen spannende Mechanik und die richtigen Mitspielerinnen und Erklärer parat. Nur hinkommen musst du noch allein.

mehr Info

Wenn du Fragen hast oder bei uns mitwirken möchtest, schick' uns eine Nachricht.

nächste Termine [HST]

Freitag, 22. Mai 2020 10:00 – Samstag, 23. Mai 2020 22:00
Hamburg Haus Eimsbüttel
mehr dazu...